FANDOM


So fängt es an ist die erste Episode der ersten Staffel von Love. Sie wurde von Judd Apatow, Lesley Arfin und Paul Rust geschrieben.

Handlung Bearbeiten

Gus, ein Tutor am Set, hat eine langfristige Beziehung mit Natalie. Gus bricht in Wut aus, als sie enthüllt, dass sie ihn betrogen hat und sagt, dass er nicht nett ist, nur "gefälscht, nett". Mickey, ein Programm-Manager bei einem Satellitenradio-Sender, ist in einer Beziehung mit dem Kokainabhängigen Eric. Gus gerät in einen Dreier und flippt aus, als er herausfindet, dass die Mädchen Schwestern sind. Mickey bekommt einen Anruf von Eric und beschließt, ihn in einer Bar zu treffen, doch sie erfährt, dass es eine spirituelle Versammlung namens Bliss House ist. Am nächsten Morgen trifft Gus Mickey in einem Geschäft und bietet an, für ihren Kaffee zu bezahlen, weil sie keine Brieftasche dabei hat.

Besetzung Bearbeiten

Hauptdarsteller

Zitate Bearbeiten

Soundtrack Bearbeiten

Lied Musiker
It’s Over Lyle Workman
Heartsick Lyle Workman
Split Pants in Detroit (Or Hyrule) Open Mike Eagle
Do You Love Me Now? The Breeders
Hymn Diane Coffee
Ch-Check It Out Beastie Boys
Gosh Jamie xx
So Good B.o.B
That's the Way of the World Earth, Wind & Fire
We Were Meant to Be Together Tom Brosseau
Biggest Part of Me Ambrosia

Galerie Bearbeiten

Episodenguide Staffel 1
So fängt es an Ein langer Tag Auf dem Prüfstand Partytime
Das Date Andy Ein magischer Abend Wie verhext
Gekauft Das Ende vom Anfang