FANDOM


Wie verhext ist die achte Episode der ersten Staffel von Love. Sie wurde von Ali Waller geschrieben.

Handlung Bearbeiten

Gus lädt Mickey zu einer Party bei sich zuhause ein, jedoch rechnet er später nicht mehr damit, dass sie noch auftaucht. Gus und seine Freunde denken sich wieder einmal Titelsongs für Filme aus, die noch keinen Titelsong haben. Gus bringt zudem Heidi mit, die er auf dem Filmset von Witchita kennengelernt hat. Sie hat eine super Stimme, weshalb seine Freunde gleich von ihr begeistert sind. Als jedoch Mickey auftaucht, um sich bei Gus zu entschuldigen, wegen des schlechten ersten Dates, wird sie eifersüchtig auf Heidi, die sich deutlich an Gus ranmacht. Als sich Mickey und Gus alleine in seinem Zimmer treffen, küsst Mickey Gus, doch dieser blockt ab. Daraufhin wird Mickey wütend und verlässt seine Wohnung.

Als alle seine Freunde schon gegangen sind und nur noch Heidi übrig bleibt, küssen sich die beiden und haben Sex.

Besetzung Bearbeiten

Hauptdarsteller

Zitate Bearbeiten

Soundtrack Bearbeiten

Lied Interpret
Let's Make a Memory Roy Orbison

Galerie Bearbeiten

Episodenguide Staffel 1
So fängt es an Ein langer Tag Auf dem Prüfstand Partytime
Das Date Andy Ein magischer Abend Wie verhext
Gekauft Das Ende vom Anfang